Vortrag und Seminar The Work in Mecklenburg in Waren Müritz mit Ina Rudolph

Vortrag Teil 2
"Losslassen - Mach's dir leicht" mit Ina Rudolph
1. Juli 2016

Vor 15 Jahren entdeckte die Schauspielerin Ina Rudolph für sich eine Methode zur Selbsterkenntnis, eine Methode um loslassen zu lernen, »The Work« von Byron Katie, und ein tiefer innerer Veränderungsprozess setzte bei ihr ein.

Wenn man The Work dauerhaft anwendet, kann man folgende Veränderungen im Leben beobachten:
- Depressionen lösen sich auf
- Weniger Stress im Alltag
- Die Beziehungen bessern sich
- Weniger Wut, dafür mehr Klarheit im Leben
- Mehr Energie, Vitalität und Wohlbefinden

Bei dem Seminar vom 2. bis 3. Juli 2016 können Sie diese Methode leicht erlernen. (siehe unten)

Referent: Ina Rudolph -www.inarudolph.de
Foto: Tobias Lehmann
Datum: 1. Juli 2016
Uhrzeit: 18:30 Uhr
Ort: Antistress Yoga Schule, Warendorfer Strasse 4, 17192 Waren » Anfahrt
Verfügbarkeit: Karten sofort lieferbar, nur solange der Vorrat (40 Karten) reicht.
Kooperationspartner: Buchhandlung Wilke

Die Eintrittskarte gleich online bestellen:

 Preis:  22,00 EURO  Anzahl:
Vortrag und Seminar The Work in Mecklenburg in Waren Müritz mit Ina Rudolph

SEMINAR
"Loslassen - Mach's dir leicht" mit Ina Rudolph
2. - 3. Juli 2016

The Work ist ein einfacher Prozess der Überprüfung von unseren Gedanken, man lernt diese zu identifizieren und zu hinterfragen. Nur unsere Gedanken verursachen das Leiden in dieser Welt. Auf diesem Weg lernt man zu verstehen was einen verletzt und begegnet die Probleme mit Klarheit.

In diesem Seminar lernen Sie, stressige Glaubenssätze aus Geschichten anderer herauszuhören. Wenn Sie Stress auslösende Gedanken in den Geschichten anderer finden, finden Sie sie auch schneller in ihren eigenen. So können Sie sich entscheiden, den stressigen Gedanken und Gefühlen nicht mehr zu folgen.

Ina Rudolph zeigt Ihnen eine Möglichkeit, wie man tief vergrabene, unbewusste Glaubenssätze findet und auflöst. Bei dem Seminar vom 2. bis 3. Juli 2016 können Sie diese Methode leicht erlernen.

Maximal 14 Teilnehmer.
Regulärer Preise: 300 EUR für beide Seminartage
Reduzierter Preis bis zum 31. Mai: 270 EUR für beide Seminartage